Preise f├╝r Voice-over

Eine kurze Erkl├Ąrung

Wir versuchen so klar wie m├Âglich zu erkl├Ąren, was ein Voice-over kostet, aber da jedes Projekt anders ist, ist auch der Preis f├╝r jedes Projekt anders. Es ist daher schwierig (ohne Informationen ├╝ber das Projekt), den genauen Preis anzugeben. Sie k├Ânnen uns daher gerne f├╝r ein unverbindliches Angebot kontaktieren. Der Preis f├╝r ein Voice-over h├Ąngt von zwei verschiedenen Aspekten ab. 

 

1. Die Produktionskosten. Dies sind die Kosten f├╝r die Produktion des Voice-over. Darin enthalten sind das Honorar f├╝r die Sprachaufnahme des Sprechers, das Honorar f├╝r den Tontechniker, aber auch die Studiomiete, die Kosten f├╝r die Nachbearbeitung (Bearbeitung und Abmischung der Rohaufnahmen) und die Reisekosten f├╝r den Sprecher. Wir liefern Sprachaufnahmen in Studioqualit├Ąt, so dass Sie immer die Qualit├Ąt erhalten, f├╝r die wir stehen und auf die wir stolz sind, aber wir konkurrieren nicht ├╝ber den Preis. 

Da wir Studioqualit├Ąt liefern, betr├Ągt der Produktionspreis f├╝r ein Voice-over ÔéČ 500,- ohne MwSt. Die Produktionskosten f├╝r ein Voice-over sind bei l├Ąngeren Texten fast immer h├Âher als bei k├╝rzeren Texten. 

 

2. Die ├ťbernahme. Je nachdem, wof├╝r das Voice-over verwendet werden soll, sollte ein Buy-Out enthalten sein oder nicht. Wenn ein Voice-over auf einer Kundenwebsite ver├Âffentlicht oder organisch online geteilt wird, berechnen wir keine Kosten. Im Buy-out wird vereinbart, wie das Voice-over kommerziell genutzt werden darf (z. B. auf welchen Kan├Ąlen oder welchen Social-Media-Plattformen) und innerhalb welchen Zeitraums das Voice-over kommerziell genutzt werden darf (standardm├Ą├čig ein Jahr).

Die Kosten f├╝r einen Buy-Out h├Ąngen also wirklich von der Verwendung ab; so ist der Buy-Out eines regionalen Radiospots wesentlich g├╝nstiger als der eines nationalen Radiospots. Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Buy-out in Ihre Produktion aufgenommen werden sollte.

Preise f├╝r Voice-over 

Erl├Ąuterung von Voice-Over-Buy-outs

Was sind Buy-outs und Nutzungsgeb├╝hren?

In der Welt des Voiceover sind Buy-outs und Nutzungsgeb├╝hren wichtige Begriffe, die man verstehen muss. Dabei handelt es sich um Zahlungen f├╝r das Recht, einen Sprecher und die Aufnahmen in Ihren Projekten zu verwenden. Diese Geb├╝hren stellen sicher, dass der Sprecher angemessen entlohnt wird und dass Sie die erforderlichen Genehmigungen f├╝r die Verwendung der Aufnahmen erhalten.

 

Buyout-Preis:

Der Buy-Out-Preis setzt sich aus verschiedenen Geb├╝hren zusammen, die bestimmen, wie und wo Sie die Sprachaufnahme verwenden k├Ânnen. Diese bestehen im Allgemeinen aus:

Projektmedium: Unterschiedliche Medien wirken sich auf den Preis aus, und ein Fernsehspot hat einen anderen Buy-Out-Preis als ein Radiospot, und das wiederum im Vergleich zu Online-Medien.

Dauer der Nutzung: L├Ąngere Nutzungszeitr├Ąume bedeuten in der Regel h├Âhere Kosten. Bedenken Sie aber, dass unsere Buy-outs mindestens ein Jahr dauern.

Geografische Reichweite: Eine gr├Â├čere geografische Reichweite kann die Kosten erh├Âhen (regional vs. national vs. international).

Erfahrung des Sprechers: Etablierte K├╝nstler mit einem guten Ruf k├Ânnen mehr f├╝r ihre Dienste verlangen.

Jeder dieser Faktoren wirkt sich auf die H├Âhe der Buyout-Geb├╝hr aus, die Sie f├╝r die Nutzung der Aufzeichnung zahlen m├╝ssen. Wenn Sie eine ganze Kampagne oder verschiedene Komponenten kaufen, k├Ânnen wir immer einen Projektpreis speziell f├╝r die gew├╝nschten Produkte und Dienstleistungen erstellen, die f├╝r die Kampagne ben├Âtigt werden. Dadurch k├Ânnen wir in den meisten F├Ąllen einen g├╝nstigeren Preis anbieten.

Schlie├člich sind Buy-Outs und Nutzungshonorare entscheidend f├╝r eine faire Bezahlung und angemessene Nutzungsrechte in einer Produktion, in der ein Voice-over verwendet wird. Unabh├Ąngig davon, ob Sie sich f├╝r einen Buy-Out f├╝r allgemeine oder spezielle Zwecke entscheiden, ist es wichtig, diese Konzepte zu verstehen und die richtigen Informationen bereitzustellen, damit Sie die f├╝r Ihr Projekt am besten geeignete Buy-Out-Option ausw├Ąhlen k├Ânnen.

 

BITTE BEACHTEN SIE: Es ist wichtig zu betonen, dass die Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen der Buy-out-Vereinbarung oder die nicht vereinbarungsgem├Ą├če Verwendung unserer Produkte einem Vertragsbruch gleichkommt. Dies kann f├╝r Sie als Einzelperson oder Ihr Unternehmen rechtliche Konsequenzen haben, einschlie├člich m├Âglicher Klagen auf Schadenersatz. Ein Synchronsprecher oder sein Vertreter, z.B. eine Agentur, hat das Recht, rechtliche Schritte einzuleiten, um f├Ąllige Entsch├Ądigungen einzutreiben. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen oder kontaktieren Sie uns f├╝r weitere Informationen.